Zuverlässiger Partner der Baubranche seit über 35 Jahren
Zuverlässiger Partner der Baubranche seit über 35 Jahren

CSR-Aktivitäten

CSR-Aktivitäten

Im Rahmen unserer CSR-Aktivitäten (Corporate Social Responsibility*) trägt die WANSOR GMBH dazu bei, die heimische Imkerei und somit das Überleben der Honigbiene in Deutschland zu fördern.

Wir sind Bienenpate.

Wir nehmen unsere “Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung“ wahr und möchten mit unserem Engagement für die Aktion BIENENPATE WERDEN dazu beitragen, die Bienenhaltung und die Zukunft der Honigbienen in unserem Lande zu sichern.

In Deutschland sterben jährlich ca. 20 % der Honigbienen, also ca. 200.000 Bienenvölker, durch unterschiedliche Einflüsse. Pestizid- und Herbizid-Einsatz in der Landwirtschaft, fehlende Futterquellen und Schädlinge wie die Varroa-Milbe und weitere Beeinträchtigungen gefährden die Arbeit der heimischen Imker.
Berufs- und Hobby-Imker unternehmen große Anstrengungen und investieren Zeit und Geld, um die Vitalität ihrer Bienenvölker zu erhalten.

Ohne die imkerliche Bemühungen ist die durch jahrhundertelange Zucht entstandene Honigbiene nicht überlebensfähig. Sie kann zwar permanent nachgezüchtet werden, dies ist allerdings nur lohnend für unsere heimischen Imker, wenn ihre Honigproduktion gebührend gewürdigt und honoriert wird, um sich z.B. gegen Billig-Importe aus EU- und Nicht-EU-Ländern zu behaupten.

Übrigens stammen nur 20 % des in unserem Lande verzehrten Honigs aus Deutschland, 80 % werden aus EU-und Nicht-EU-Ländern importiert. Oft sind diese Honige von zweifelhafter Herkunft, schadstoffbehaftet, zusammengemischt und im schlimmsten Fall nicht von Bienen stammend, sondern aus Zuckersirup industriell hergestellt.

Wir unterstützen deshalb gern das Bemühen der Privat-Imkerei BIENENHORT SUDERWICH, indem wir uns an der Aktion „BIENENPATE WERDEN“ beteiligen.