Maschinensteuerung

Die 3D-MC-Steuerung kontrolliert Höhe, Standort und Richtung.

drucken zurück zur Übersicht

TOPCON 3DXi zur Baggersteuerung

Jetzt können Sie die Vorzüge der TOPCON GPS+-Neigungssteuerung in Ihrem Bagger genießen. 3DXi vereint die Vorzüge unserer in der Branche führenden GPS+-Technologie mit unserer Bediener­schnittschnelle im Industriestandard.

TOPCON 3DXi besteht aus zwei GPS+-Antennen, vier 360°-Neigungssensoren zum Messen der Winkel zwischen Kabine, Ausleger, Stiel und Löffel, einem GPS+-Receiver und der TOPCON GX-60-Steuerbox mit farbigem Touch-Screen-Display.

Mit 3DXi eliminieren Sie den Abtrag von zu viel Material und steuern den Materialverbrauch, wodurch Sie Zeit und Geld sparen. Mit 3DXi erstellen Sie den Aushub immer auf Solltiefe, selbst bei tiefem Aushub ohne Sicht oder beim Unterwasserbau. Der Baggerführer „sieht“ auf dem GX-60-Display jederzeit die exakte Maschinenposition und die Schnittkante des Löffels.

Die Solltiefe und der aktuelle Abstand der Löffelzähne werden am GX-60-Display genau angezeigt. Die Schnitt-/Füllanzeige weist dem Baggerführer einfach und deutlich die Aushubtiefe an:
rot = Graben, grün = auf Solltiefe, blau = Füllen.

Sind mehr Daten notwendig, wie Grundriss, Profil, Schnitte und Anzeige von Doppelneigung, so lassen sich sogar Mehrfachanzeigen verwenden. Das Beste daran ist, dass 3DXi praktisch die Notwendigkeit einer Kontrollperson überflüssig macht, die ständig die Tiefe kontrolliert. Dadurch wird eine höhere Arbeitssicherheit erzielt.

Mit 3DXi haben Sie die Möglichkeit, bis zu sechs verschiedene Löffelgrößen vorzu­programmieren. Löffelwechsel während des Einsatzes? Kein Problem! Einfach den neuen Löffel anbringen, über das GX-60-Display auswählen und schon geht's weiter.



Downloads

Bildergalerie

Klicken Sie auf eine der Abbildungen rechts, um auf der linken Seite zugehörige Bilder und Videos vergrößert anzeigen zu lassen:

Foto: 3DXi-Bagger­steuerung im Einsatz 1
3DXi-Bagger­steuerung im Einsatz 1 Bild vergrößern

Aktuelles

Wansor auf der iaf 2017

Messe iaf - Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik Vom 30. Mai - 01. Juni 2017 finde… mehr »


Reparatur eines Tief- und Sieblöffels durch die Firma Wansor

Die WANSOR Baumaschinenwerkstatt hat für unseren Kunden Seggewiß Erdbewegungen GmbH in… mehr »


Nachlese IFAT 2016

Die Wansor GmbH/Bereich Staubbindesysteme hat sich zum wiederholten Male erfolgr… mehr »

Archiv »

WANSOR macht’s

Anbau GPS-Maschinensteuerung TOPCON X-53i

Der WANSOR-Außendienst hat für unseren Kunden Depenbrock Bau GmbH & Co. KG auf… mehr »

Archiv »