Baulaser

Baulaser für Kanalbau, Erdbau, Hochbau und Innenausbau

drucken zurück zur Übersicht

TOPCON TP-L5-Serie

Mit dieser Lösung kommen Sie schnell, präzise und kostengünstig ans Ziel.

Die Kanalbaulaser der Produktserie TP-L5 von TOPCON bieten eine bewährte Kombination innovativer Features und fortschrittlicher Technologie. Sie erfüllen die Anforderungen von Baufirmen besser als jeder andere Kanalbaulaser auf dem Markt.

Höhere Produktivität, mehr Steuerungsmöglichkeiten, höherer Nutzwert.

Präzise Neigungseinstellung

  • Weltweit genauestes Horizontier- und Neigungssystem
  • Elektronischer Präzisionsencoder, bei jeder Neigung überlegen
  • Weniger Nacharbeiten

Stromversorgungsoptionen

  • Akkus: Somit keine Kabel, die durchtrennt werden können
  • Praktische Schnellladung (6 Stunden)
  • Netzanschluss (12 V=) für Stromversorgung des Lasers und zur gleichzeitigen Akkuladung
  • Betrieb mit Alkalibatterien möglich

Infrarot-Fernbedienung RC-200

  • Umfassende Fernsteuerung des Lasers von außerhalb der Grube
  • Automatische Strahlausrichtung SmartLine®
  • Standby-Betrieb des Lasers zur Energieeinsparung
  • Strahlmodus zur präzisen Helligkeitsregelung

Warum ein grüner Laser?

Ganz einfach. Der grüne Strahl ist überall und in jeder Situation sichtbar. Es handelt sich um den Kanalbaulaser mit der besten Sichtbarkeit überhaupt. Der grüne Strahl des TP-L5 ist in hellem Sonnenlicht vier Mal besser erkennbar als herkömmliche Laserstrahlen. Damit gelingen Ausrichtung, Neigungseinstellung und Kanalinstallation schnell und mühelos.

Lieferumfang (TP-L5 Serie)

  • 200 mm Standfußsätze
  • Transportkoffer
  • Einstellbare Zieltafeln
  • Fernbedienung RC-200
  • NiCd-Akku
  • Ladegerät
  • Benutzerhandbuch

SmartLine®

Beschleunigte Produktion durch automatische Einstellung und Ausrichtung. Die patentierte Scanning-Technologie ermöglicht die branchenweit einzige schnelle und präzise automatische Ausrichtung durch nur eine Person: SmartLine®. Zur Ausrichtung am Folgetag ist am Laser lediglich die korrekte Neigung und Position am Ende des letzten Kanalabschnitts vom Vortag einzugeben. Durch Drücken der SmartLine®-Taste (auf dem Laser oder auf der Fernbedienung) findet der Laser automatisch die Zielmitte, damit Ihr Team die Produktion am nächsten Arbeitstag verzögerungsfrei fortsetzen kann.



Aktuelles

Wansor auf der iaf 2017

Messe iaf - Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik Vom 30. Mai - 01. Juni 2017 finde… mehr »


Reparatur eines Tief- und Sieblöffels durch die Firma Wansor

Die WANSOR Baumaschinenwerkstatt hat für unseren Kunden Seggewiß Erdbewegungen GmbH in… mehr »


Nachlese IFAT 2016

Die Wansor GmbH/Bereich Staubbindesysteme hat sich zum wiederholten Male erfolgr… mehr »

Archiv »

WANSOR macht’s

Anbau GPS-Maschinensteuerung TOPCON X-53i

Der WANSOR-Außendienst hat für unseren Kunden Depenbrock Bau GmbH & Co. KG auf… mehr »

Archiv »